SPD Bendorf Wir machen das jetzt!
SPD Bendorf         Wir machen das jetzt!

Bereich: Ortsverein Bendorf; online seit: 26.03.2015

Karl-Rudolf Goergen an Spitze der Bendorfer SPD bestätigt

Karl-Rudolf Goergen überreicht Neumitglied Dominik Pretz Parteibuch

Ortsverein Bendorf wählt neuen Vorstand

 

Bendorf. Bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Bendorf konnte der SPD-Vorsitzende Karl-Rudolf Goergen Bilanz über zwei ereignisreiche Jahre unter seiner Führung ziehen. „Ein Schwerpunkt unserer politischen Arbeit waren sicherlich die Organisation von wichtigen Wahlkämpfen in den Jahren 2013 und 2014. Als Erfolg können wir dabei verbuchen, dass wir auch dank des guten Abschneidens in Bendorf mit Detlef Pilger wieder einen direkten Ansprechpartner im Bundestag haben. Weiterhin konnte der Sitzanteil der Bendorfer Sozialdemokratie bei der Stadtratswahl trotz gewachsener direkter Konkurrenz gehalten werden“ so Goergen in seiner Auftaktrede. Auch an Veranstaltungen wie die Mitgliederfahrt im Dezember 2013 sowie die Ausrichtung von Sommerfesten und diverser politischer Großveranstaltungen wurde mit Dank an die zahlreichen Helferinnen und Helfer erinnert.


So lag es sicherlich auch an der positiven Bilanz dass Karl-Rudolf Goergen im Verlauf des Abends einstimmig in seinem Amt bestätigt wurde. „Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Wir werden die geleistete Arbeit in den nächsten Wochen und Monaten fortsetzen und mit neuen Akzenten qualitativ noch weiter verbessern“ versicherte der alte und neue Vorsitzende der Bendorfer Sozialdemokraten anschließend.

 

Goergens erste Tat als wiedergewählter erster Sozialdemokrat vor Ort war die Übergabe des Parteibuchs an das neueste Bendorfer SPD-Mitglied, Dominik Pretz, der sogleich als jüngstes Mitglied in den Vorstand gewählt wurde. Goergen: „Wir heißen dich herzlich willkommen in unserer Mitte und hoffen, mit dir als frisches Gesicht der SPD-Bendorf viele junge Menschen auf die Gestaltungs- und Diskussionsmöglichkeiten in unserer Volkspartei aufmerksam machen zu können.“


Der neu gewählte Vorstand des SPD Ortsvereins Bendorf

In der ebenfalls neu gewählten Parteispitze gab es einige personelle Veränderungen. So wird der wiedergewählte stellvertretende Vorsitzende Christoph Mohr in Zukunft von Jens Peuser und Claudia Thomas unterstützt, die erstmals in dieses Amt gewählt wurden und dem ausscheidenden Thomas Rasch folgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPD Stadtverband Bendorf